Die Arbeitsumgebung ändern

Studien haben gezeigt, dass eine Änderung der Arbeitsumgebung generell positiv auf das Arbeitsklima wirkt.

Alle die Erhöhung der Helligkeit des Lichts in einem Zimmer um nur 10 % bringt eine Verbesserung der Arbeitsleitung um fast 20 %, gemessen an der Arbeitsgeschwindigkeit.

Lediglich 10 % mehr Licht bringt 20 % schnellere Ergebnisse.

Was passierte, nach dem die Tester die Helligkeit reduziert haben?

Weniger Arbeitsleistung war erwartet, aber als es dunkler wurde, ist die Arbeitsleistung nochmals um 5 % gestiegen.  

Wie kann das passieren? Wie ist das möglich? Die Arbeiter im Zimmer wurden befragt.

Aus den Studien wurde gelernt, dass es nicht um eine Erhöhung oder Verdunkelung des Lichts an sich ging, sondern um das Gefühl, dass die Verantwortlichen sich um die Mitarbeiter gekümmert haben. Jede Veränderung bewirkte eine Verbesserung der Arbeitsleistung, wenn die Veränderung positiv aufgenommen wurde.

Teile diesen Beitrag: