Müdigkeit bekämpfen

Wenn man müde ist, soll man schlafen.

Dieser Spruch erinnert ein wenig an „Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner will zu Fuß gehen“.

Beide Sprüche sind zwar nett gemeint, aber doch manchmal unrealistisch.  

Fakt ist, die beste Möglichkeit, Müdigkeit zu bekämpfen ist tatsächlich zu schlafen und dazu benötigen wir keine Wissenschaft. Nur was es möglich, wenn schlafen nicht gerade möglich ist?

Eine erprobte Möglichkeit ist die Ablenkung, sowohl körperlich als auch geistig. Gleichzeitig etwas Neues anzuschauen oder kurzfristig zu tun, kann Wunder wirken. Bei der Ablenkung tut man etwas zur gleichen Zeit, um sich auf andere Gedanken oder Erfahrungen zu lenken.

Eine weitere Möglichkeit ist die Abwechslung. Ähnlich wie die Ablenkung, aber die Abwechslung ändert die Richtung komplett. Neue Gedanken sollen her. Körperlich soll etwas ganz anders gemacht werden als bisher.

Müdigkeit bekämpfen bedeutet also, schlafen, ablenken oder abwechseln.

Wenn wir diese Punkte verinnerlichen, können wir viel Geld an weitere Bücher zu diesem Thema sparen.

Teile diesen Beitrag: