Montagsfrage

Jeden Montag wird eine neue Frage gestellt, die dazu genutzt werden kann, die graue Masse zwischen den Ohren anzuregen und die Woche gedanklich aktiv zu beginnen.

Die heutige Montagsfrage lautet:

Wenn du dich so ehrlich wie möglich selbst auf eine Skala von 1 bis 10 bewerten musstest (1 ist schlecht und 10 ist gut), welche Note wurdest du dir selbst geben?

Entscheidend bei dieser Übung ist nicht die Note an sich, sondern die Begründung, warum du dir diese bestimmte Note gegeben hast. Was sind die Gründe dazu? Es lohnt sich, darüber nachzudenken.

Auch für die Menschen, die sich sofort die 10 geben wurden oder sogar eine 11 in Erwägung ziehen, lohnt es sich darüber nachzudenken, warum sie sich so bewerten.