Die Top-10 Täuschung

Es liegt in unserer Natur, nach dem Besten in allen Bereichen zu suchen. Bester Arzt. Bester PC. Bester Partner.  Dieses Verhalten ist auch völlig legitim und in Ordnung.

Die Frage ist aber: Wie können wir die „Besten“ in allen Bereichen finden?

In vielen Bereichen gibt es diese Listen zu finden. Die Bestenliste für dies oder jenes. Die Top-10-Liste für alles Mögliche. Die Listenvarianten sind unendlich, aber sie haben einige Eigenschaften alle gemeinsam:

Keine einzige Liste ist für dich persönlich geschrieben. Keine einzige Liste wurde auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Und nach paar Tagen oder Wochen, die alle Listen nicht mehr aktuell.

Interessant wird es, wenn man diese Listen miteinander vergleicht. Die Top-10-Liste des einen Anbieters weicht komplett ab von der Liste eines anderen Anbieters, obwohl sie die gleichen Produkte und Dienstleistungen bewerten.

Ich nenne dieses Phänomen die Top-10 Täuschung. Die Täuschung ist nicht unbedingt vom Anbieter einer solchen Liste zu verstehen oder gemeint, sondern die Implikationen, also die Bedeutung, was eine solche Liste mit sich bringt. Top-10 ist immer relativ. Trotzdem merken wir solche Listen häufig automatisch, ob es uns bewusst ist oder nicht.

Bewerte Top-10 und Bestenlisten kritisch und vergleiche sie stets, um nicht in die Top-10 Täuschungsfalle zu stapfen.

Teile diesen Beitrag: