Wie du die besten Menschen finden kannst

Wir wollen alle es mit den besten Menschen zu tun haben. Wir wollen den besten Partner fürs Leben finden. Den besten Arzt für eine bevorstehende Operation oder Behandlung. Den besten Steuerberater oder Anwalt für eine Vertretung oder Rechtsstreit.

Eine gemeinsame Eigenschaft von den meisten besten Menschen ist, dass sie wählerisch sind, mit wem sie es zu tun haben wollen. Nicht jeder kommt in Betracht. Aufträge werden abgelehnt und der angestrebte Partner fürs Leben bleibt außer Reichweite.

Diese Einstellung sorgt aber häufig für Missverständnisse. Sie sind dann arrogant oder abgehoben und werden daher in der Bewertung heruntergestuft. Plötzlich sind sie dann nicht mehr die besten.

Aber wenn wir selbst mit den besten Menschen es zu tun haben wollen, dann sind wir ebenfalls wählerisch und selektiv. Nicht jeder kommt in Betracht. Wenn wir das machen, dann ist das selbstverständlich und okay, aber, wenn andere es machen, dann sind sie häufig einfach nicht gut genug.

Die besten Menschen findest du bei den Leuten, die wählerisch sind und nicht alles annehmen oder akzeptieren.  Das sind die Menschen, die auch nein sagen, bevor sie eine schnelle Entscheidung treffen müssen. Das sind aber auch meistens die Menschen, die sich lohnen kennenzulernen.  

Wenn du die besten Menschen in deinem Leben haben möchtest, dann sei kein Bittsteller. Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein ist zwar auch hilfreich, aber nicht unbedingt unabdingbar notwendig.

Zeig einfach den besten Menschen, dass es sich lohnt, mit dir es zu tun zu haben. Warum lohnt es sich? Warum sollen diese Menschen es mit dir zu tu haben wollen? Was haben sie davon?

Wenn du diese Antworten parat hast und anwendest, dann werden auch die besten Menschen es mit dir zu tun haben wollen.

Teile diesen Beitrag: