Was ist eine Dreiecklösung?

Nur eine einzige Lösung für ein Problem gibt es meistens nicht. In der Regel werden zahlreiche Lösungen angeboten und vorgestellt, alle mit ihren Vor- und Nachteilen.

Wie kann eine Lösung dann als wertvoll bewertet werden?

Die Antwort ist, wenn die Lösung eine sogenannte Dreiecklösung ist.

Eine Dreiecklösung beschreibt eine Lösung, die in mindestens drei unterschiedlichen Situationen funktioniert. Mehr als drei ist problemlos, aber weniger als drei dürfen es nicht sein.

Wenn wir nach passenden und vor allem effektiven Lösungen für unsere Herausforderung suchen, dann suchen wir nach Dreiecklösungen. Die sind natürlich nicht die Antwort für alles, aber wenn es Lösungen gibt, die bereits in drei unterschiedlichen Szenarien funktionierten, dann ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass diese Lösungen geeignet sind für die eigenen Probleme als andere Lösungen, die nicht Dreiecklösungen sind, und die Zeitersparnis bei der Suche ist extrem.

Teile diesen Beitrag: