Wartezimmer

Wenn du einen festen wirtschaftlichen Termin hast (beim Steuerberater, Notar, Geschäftspartner usw.) und musst einen Moment vorher im Wartezimmer verbringen, dann sitze nicht. Bleib stehen. Auch wenn andere Leute schon sitzen und einen Sitzplatz ist frei, bleib trotzdem stehen.

Wenn du stehenbleibst, erzeugt dein Verhalten eine gewisse Wichtigkeit und Selbstverständlichkeit. Dieses Verhalt wirkt alles andere als übertrieben oder arrogant. Deine Zeit ist kostbar. Du hast einen konkreten Termin.  Das soll und muss respektiert werden.

Wenn die Sekretärin dich anschaut, während du stehst, weiß sie ganz genau, dass du erwartest, selbstverständlich termingerecht behandelt zu werden.  Warum würdest du sonst da stehen?

Diese Regelung setzt voraus, dass du einen festen Termin hast und ist nicht geeignet für Wartezeiten beim Arzt oder Krankenhaus.

Für eine erfolgreiche Wirtschaft ist Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit selbstverständlich.  Gib dich nicht mit weniger zufrieden.

Bleib stehen im Wartezimmer.

Teile diesen Beitrag: